Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Mittwoch 10. Juli 2013   Ausverkauft

Livia Leu - Als Frau und Botschafterin in Iran

Wie lebt es sich als Frau in der Position einer Botschafterin in Iran? Diese Frage beantwortet das Buch «Livia Leu – Unsere Botschafterin in Iran» von Esther Girsberger. Die Diplomatin Livia Leu erzählt an diesem Abend im Gespräch mit dem Nahostexperten Erich Gysling von politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen.

Datum: Mittwoch 10. Juli 2013
Zeit: 19.30 Uhr

Teilnehmer/in:

Eintritt frei!

Die ehemalige Aussenministerin Micheline Calmy-Rey wusste genau, worauf sie sich einliess, als sie Livia Leu im Jahre 2008 für den Botschaftsposten in Iran vorschlug. Die Diplomatin Leu sagte zu und siedelte zusammen mit ihren beiden Buben und ihrem Ehemann nach Teheran. Sie vertrat als zweite Frau weltweit ihr Land bis Ende Juni 2013 in Iran. Es waren viereinhalb äusserst intensive Jahre, zumal die Schweiz auch das Schutzmachtmandat für die USA innehat und Livia Leu unter anderem während über zwei Jahren für die Freilassung von drei amerikanischen Häftlingen in Teheran kämpfte.